Geistige Wirbelsäulenaufrichtung

Die Wirbelsäule ist die zentrale Stütze unseres Körpers. Fast alle Bereiche sind mit der Wirbelsäule über Nervenbahnen, Meridiane, Muskeln, etc. verbunden. Wenn der Energiefluss in der Wirbelsäule – dem Hauptenergiekanal – gestört ist, kann es zu Störungen und Schmerzen kommen.

Diese Störung kann einerseits physisch bedingt sein – zum Beispiel durch einseitige Haltung, wenig Bewegung oder Unfällen. Doch auch psychische Einflüsse können zu einer Blockade des Energieflusses führen. Sie entstehen durch seelische Verletzungen, auf die wir unterschiedlich reagieren: Rückzug, Traurigkeit, Wut, Aggression, Niedergeschlagenheit, … um nur einige zu  nennen. Diese Emotionen können sich im Muskelgewebe festsetzen und durch Schmerzen oder Beeinträchtigungen bemerkbar machen.

Mit der Geistigen Wirbelsäulenaufrichtung können sich solche Blockaden lösen und die Energie kann wieder frei fließen. Das gibt dir die Kraft, dein Leben wieder in die Hand zu nehmen und aktiv zu gestalten.

 

Die Anwendung beinhaltet neben der Aufrichtung auch eine umfassende energetische Stabilisierung des Körpers. Bei der Anwendung liegst du bekleidet auf der Liege und kannst dich vollkommen entspannen. Dauer: ca. 75-90 Minuten.

Eine Folge-Anwendung nach 6 Wochen bis 3 Monaten ist empfehlenswert.

 

Geistige Wirbelsäulenaufrichtung 
Erwachsene€ 160,-
Zweite Anwendung (bis 3 Monate nach der ersten Aufrichtung)€ 120,-
Kinder (bis zum 12. Lebensjahr)€ 60,-

 

Bitte achte darauf, dass du nach der Aufrichtung am selben Tag Ruhe und Zeit für dich hast. Nach der Aufrichtung kann es zu Reaktionen im Körper kommen – von Muskelkater über leichten Schwindel, kurzzeitigem Zunehmen von vorhandenen Schmerzen bis hin zu einem Gefühl von Leichtigkeit, Glücksgefühlen und innerer Ausgeglichenheit.